Größtenteils ist die Gärung abgeschlossen und zurzeit reifen die Jungweine auf der Feinhefe. Wir blicken der Abfüllung Mitte April entgegen.